Wikinger-Langsax Petersen Typ G mit Scheide

Viking, Peterson, Saxmesser, Skramasax, Federstahl,

Art. Nr.: 0116700600 | Gewicht: 1.35 kg | Artikelbeschreibung

Der Hersteller kann uns aktuell keinen Liefertermin nennen

Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
97,99 € inkl. MwSt.
Der Artikel kann im Moment leider nicht bestellt werden.
Wenn Du Deine E-Mail-Adresse hinterlässt, erhältst Du eine Nachricht, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
Absenden

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben.

Wikinger-Langsax, Petersen Typ G, mit Lederscheide

Aufgrund seiner Gesamtlänge von 82 cm lässt sich dieses wikingerzeitliche Saxmesser (auch Skramasax genannt) eher als Schwert klassifizieren. Es besitzt eine einschneidige, stumpfe EN45-Federstahlklinge mit kräftigem Rücken und spitzem Ort.
Die durchgehende Klingenangel ist auf stabiler Weise am Knauf vernietet. In den oberen zwei Dritteln der Klinge, entlang des Rückens, verläuft eine besonders breite Hohlkehle, die kurz vor der Klingenspitze endet. Der Griff aus Holz ist mit dünnem braunem Lederband eng umwickelt.

Was dieses frühmittelalterliche Einhandschwert aber von der Masse abhebt, ist die unkonventionelle Form seiner Parierstange und seines Knaufs. Die als Petersen Typ G klassifizierten Wikingerschwerter sind eine durchaus kleine Gruppe seltener, wenig verbreiteter, meist einschneidiger Schwerter.
Sie zeichnen sich durch ein unteres Parierelement und ein oberes Parierelement bzw. einen Knauf aus, die in der Regel sich verjüngende Enden aufweisen, welche zu symmetrischen Spiralen verdreht sind und vom Griff weg zeigen.
Da bisher nur wenige Funde bekannt sind, bleibt es recht schwierig, verlässliche Aussagen über die genaue Datierung und die Verbreitung dieses Schwerttyps zu treffen. Ausgehend von den wenigen erhaltenen Exemplaren (oder Fragmenten davon) neigen Experten jedoch zu der Annahme, dass Schwerter des Typs G ihren Ursprung im Norwegen des 9./10. Jahrhunderts haben.

Geliefert wird der Wikinger Langsax samt robuster, hochwertiger Scheide aus braunem Leder mit schöner, strapazierfähiger Flechtnaht.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Wikingerschwert aufgrund seiner nicht abgerundeten Klingenspitze nicht schaukampftauglich ist. Es ist als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert, aber auch als Requisit hervorragend geeignet (z.B. zur Vervollständigung Deines Kostüms) und wird Deine Verwandlung in einen stolzen nordischen Krieger einfach perfekt machen!

- Klinge aus Federstahl EN45 (Karbonstahl, nicht rostfrei), Parier und Knauf aus Stahl, Griffstück aus Holz mit Lederwicklung
- Gesamtlänge: ca. 82 cm
- Klingenlänge: ca. 67 cm
- Grifflänge: ca. 15 cm (Griffpartie ca. 10 cm)
- Max. Klingenbreite: ca. 4,5 cm
- Klingenstärke: ca. 4 mm (Schlagkante ca. 1,5 bis 2 mm)
- Schwerpunkt: ca. 14,5 cm vor dem Parier
- Inkl. Lederscheide
- Gewicht ohne Scheide: ca. 1,04 kg
- Gewicht mit Scheide: ca. 1,29 kg

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen. Wir empfehlen, die Klinge regelmäßig zu pflegen, z.B. mit Ballistol, einem Universalöl, das sich zur Erhaltung von Stahlwaren hervorragend eignet.

Wie bei allen Waffen benötigen wir für den Verkauf dieses Artikels einen Altersnachweis, da Waffen nur an volljährige Kunden verkauft werden dürfen. Bitte scannen Sie Ihren Ausweis ein und schicken uns eine Mail oder Sie schicken uns eine Kopie per Fax oder Post. Ein Foto per Whatsapp ist auch möglich. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an.

Teile Deine Erfahrungen mit diesem Artikel anderen interessierten Kunden mit.
Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.