Gratisversand in D. schon ab 95 € Schnelle Lieferung Retoure & Umtausch bis 15.1.21 möglich

Skramasax

Schaukampftaugliches Sax mit Lederscheide

Art. Nr.: BM-ULF-KD-04 | Gewicht: 0.4 kg | Artikelbeschreibung

Lieferzeit 1 - 3 Werktage 3 Stück auf Lager

83,78 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schaukampftaugliche Replik eines frühmittelalterlichen Schmalsaxes.
Diese Saxform kam Mitte des 6. Jahrhunderts bei Franken, Sachsen und Skandinaviern in Mode.
Es wurde hauptsächlich als Zweitwaffe und zum Kampf im Schildwall benutzt.
Da es im Schildwall zu eng war um mit einem langen Schwert auszuholen,
war das kurze und wendige Sax die ideale Waffe.

Es handelt sich bei diesem Sax um eine schaukampftaugliche Rekonstruktion mit
stumpfer Klinge und abgerundeter Spitze.
Die hölzernen Griffschalen sind auf die Angel genietet.
Im Lieferumfang enthalten ist eine Scheide aus braunem Wildleder mit zwei
Gürtellaschen.

Details:
Gesamtlänge: ca. 48,5 cm
Klingenlänge: ca. 35 cm
Max. Klingenbreite: 30 mm
Gewicht: ca. 390g
Schlaufenbreite für Gürtel: ca. 5,5/8,5cm
Material: Federstahl EN45, nicht gehärtet
 
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Artikel anderen interessierten Kunden mit.
Philipp
ein sehr schön gearbeitetes sax das etwas kopflastig aber gut zu führen ist.