30 Tage Widerrufsrecht
Gratisversand in D. schon ab 75 €
Schnelle Lieferung

Franziska, handgeschmiedet

Wurfaxt

Art. Nr.: 2.2S | Gewicht: 0.6 kg | Artikelbeschreibung

Lieferzeit 1 - 3 Werktage 9 Stück auf Lager

Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
89,00 € inkl. MwSt.
Wurfäxte in dieser Form wurden vor allem von den merowingerzeitlichen Franken verwendet.
Gegen Ende des 6. Jahrhunderts kam sie allerdings außer Gebrauch.
Die letzten Funde stammen aus Fundzusammenhängen aus dem 7. Jahrhundert.
 
Der Axtkopf ist handgeschmiedet und am Schaft fest vernietet.
ACHTUNG: die Form des Schaftes kann je nach Verfügbarkeit vom Hersteller abweichen, zB. etwas geschwungener sein.
 
Gewicht: 600 g
Gesamtlänge: ca. 45 cm
Blattlänge: 11,5 cm
Schneide: ca, 10,5 cm
Schaftlänge: ca. 40 cm
 
Wie bei allen Waffen benötigen wir beim Verkauf dieses Artikels einen Altersnachweis, da Waffen nur an volljährige Kunden verkauft werden dürfen.
Bitte Ihren Ausweis einscannen und mailen, oder eine Kopie per Post. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an.
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Artikel anderen interessierten Kunden mit.
martin
Der Axtkopf ist echt schön und die Axt selber ist sehr gut ausgewogen und liegt gut in der Hand. Jedoch hab ich zwei Dinge zu bemängeln - zum Einen war der Axtstiel zu dünn für die Dülle des Axzkopfes, ich mußte den Holraum mit Keilen aus Eichenholz füllen und danach mit Beize dem Stiel farblich anpassen, zum Anderen wird die Axt stumpf geliefert !!! Eine stumpfe Wurfaxt ist so viel wert wie ein Bogen ohne Pfeile. Nach eineinhalb Stunden Arbeit war die Axt bereit für den Einsatz. Leider kann ich deshalb nur zwei Sterne vergeben. Ich möchte aber erwähnen, dass ich bisher mit allen Waren die ich bei Ritterladen bestellt habe, immer sehr zufrieden war, egeal um welche Artikel es sich dabei gehandelt hat. Vielleicht haltet ihr eine Rückspracher mit Eurem Axtmacher, damit man in Zukunft auch für diesen Artikel die volle Punktezahl vergeben kann. Ich hoffe Ihr seid nicht böse, aber ihr wünscht Euch ja auch eine ehrliche Meinung der Kunden. Ich werde aber auch weiterhin gerne bei Euch bestellen. Mit lieben Grüssen, Euer Martin.

KOMMENTAR RITTERLADEN:
Holz hat generell die Eigenschaft, sich je nach Trockenheit/Feuchtigkeit auszudehnen oder zusammenzuziehen. Um das daraus resultierende Wackeln des Schafts zu vermeiden, verwendet man Axtkeile, die wir auch im Sortiment führen: https://www.ritterladen.de/Waffen-Ruestung/Aexte-Hieb-und-Stabwaffen/geschmiedeter-Axtkeil.html
Desweiteren sind die meisten Waffenklingen in unserem Sortiment nicht geschärft, sondern stumpf, da es sich üblicherweise um Schaukampfwaffen handelt, bei denen eine scharfe Klinge ein No-Go ist. Aber natürlich kann man sich die Klingen zuhause beliebig schärfen, wenn man möchte.