Dieser Online-Shop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie bitte hier, falls Sie damit nicht einverstanden sind.
30 Tage Widerrufsrecht
Gratisversand in D. schon ab 95 €
Schnelle Lieferung

Öllampe - 3 flammig (aus rotem Ton, innen glasiert)

Art. Nr.: 19110 | Gewicht: 0.3 kg | Artikelbeschreibung

Der Hersteller kann uns aktuell keinen Liefertermin nennen

29,15 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Diese Öllampen, die Sie auf den Mittelaltermärkten abends an vielen Ständen finden, verbreiten ein warmes, angenehmes Licht. Sie sind bestens geeignet zur Beleuchtung auf Balkon, Terasse oder im Garten. Durchmesser etwa 16 cm. Mit nur wenig Lampenöl können Sie diese Lampen für viele Stunden betreiben.
 
Der Artikel basiert auf historischen Vorlagen. Er wird aus verschiedenen in Deutschland vorkommenden Tonsorten gefertigt und bei 1080 Grad Celsius gebrannt. Die Herstellung ist immer noch mit sehr viel Handarbeit verbunden und darum ist eigentlich jedes Stück ein kleines Unikat.
 
Der Artikel ist wasserdicht und spülmaschinenfest.
 
In betriebsbereitem, brennenden und gelöschtem Zustand muss die Lampe unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden.
Da es bei unseren historischen Lampen keine Möglichkeit gibt, eine Kindersicherheit nach DIN 14059 herzustellen, möchten wir unsere Kunden auf ihre Aufsichtspflicht hinweisen.

Wir empfehlen handelsübliches Lampenöl, welches in jedem Baumarkt erhältlich ist. 
Die Öllampen können auch mit gesundheitlich unbedenklichem (dünnflüssigem) Pflanzenöl betrieben werden!
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Artikel anderen interessierten Kunden mit.
Sebastian
Vielen Dank an den Ritterladen für den schnellen Versand und die schnelle Hilfe. Mit Lampenöl funktioniert die Lampe tadellos.
Tolle Verarbeitung und macht wirklich was her.
Sebastian
Leider kein guter Kauf. Habe wie bereits empfohlen 500 ml kaltgepresstes Olivenöl genommen. Die ersten 2 Minuten brennt die Lampe ganz toll. Dann sind die Dorte runter gebrannt und die Flamme glimmt die nächsten 10 nach und nach aus bis es nur noch qualmt.
Wenn ich die Dörte abgekühlt sind und ich sie wieder ein Stück raus ziehe brennen sie wieder für 2 Minuten toll und das ganze geht wieder von vorne los.
In dem Tempo habe ich die Dorte in 1-2 Stunden komplett abgebrannt.
Also da habe ich mir etwas Anderes vorgestellt.

KOMMENTAR VON RITTERLADEN:
Die Verwendung von dickflüssigem Speiseöl ist für die Lampen nicht geeignet.
Wir haben noch mal beim Hersteller nachgefragt und in Erfahrung gebracht, dass dünnflüssiges Lampenöl aus dem Baumarkt am besten funktioniert. Dem Kunden haben wir einen Ersatzdocht kostenlos nachgesendet!
Tim
Ich hatte Probleme diese Lampe richtig zu benutzen. Auf jeden Fall sollte man kaltgepresstes Olivenöl benutzen.

Mein Fehler war, dass ich ca 250 ml Sonnenblumenöl benutzt habe. Später fand ich heraus, dass Sonnenblumenöl einen recht hohen Zündpunkt hat und es sehr dickflüssig ist. Olivenöl hingegen hat einen recht niedrigen Zündpunkt und wird vom Docht viel schneller gezogen. Außerdem sollte man die Lampe mit etwa 500 ml betreiben, da das Öl in den 3 Armen bereits vorgeheizt wird und damit sauberer brennt.
Michael
Brennt lange, hell und sicher. Sehr gut für das Ambiente